Mehrere Stunden ohne Wasser

Vermischtes
Wernberg-Köblitz
05.12.2016
56
0

Im Einmündungsbereich Ringstraße/Max-Meier-Straße ging am Freitag bei Reparaturarbeiten der Schieber eines Hausanschlusses kaputt. Da er sich nicht mehr aufdrehen ließ, musste für die Anwohner im Bereich Ring-/Max-Meier-Straße laut Georg Zwack vom Wasserwerk für knapp zwei Stunden das Wasser abgesperrt werden. Bis zum Einbruch der Nacht war die Wasserversorgung dann wieder gewährleistet. Die restlichen Arbeiten - wie beispielsweise die Instandsetzung der beschädigten Straßendecke - liefen am Freitag noch auf vollen Touren. Bild: wta

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.