Spende für die BRK-Bereitschaft
Erneut ein Tausender

Die Vereinsgemeinschaft Saltendorf überreichte an Bereitschaftsleiter Karl-Heinz Dietl 1000 Euro für das Ersatzfahrzeug und den Helfer vor Ort. Im Bild von links: Sebastian Rauch, Konrad Kiener, Heinrich Eichinger, Karl-Heinz Dietl, Josef Giesl, Gisela Graf und Simon Schlosser. Bild: wee
Vermischtes
Wernberg-Köblitz
14.02.2018
32
0

Eine weitere Spende in Höhe 1000 Euro als Unterstützung für ein funktionsfähiges Fahrzeug und den Helfer vor Ort durfte BRK-Bereitschaftsleiter Karl-Heinz Dietl aus den Händen der Saltendorfer Vereinsgemeinschaft entgegennehmen.

Gisela Graf, stellvertretend für die Gymnastikgruppe Saltendorf, Simon Schlosser und Sebastian Rauch von der Landjugend Saltendorf, Heinrich Eichinger für den Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein, Josef Giesl für die Soldaten- und Kriegerkameradschaft und Konrad Kiener, stellvertretend für die Feuerwehr Saltendorf, überreichten den Scheck, verbunden mit einem herzlichen Dankeschön für die stete Einsatzbereitschaft und Anerkennung für den unentgeltlichen Dienst zum Wohle der Bevölkerung. Man wisse, was ehrenamtlicher Dienst heiße und unterstütze deshalb gerne die BRK-Bereitschaft finanziell, damit sie auch weiterhin einsatzbereit sei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.