12.03.2018 - 20:00 Uhr
Wernberg-Köblitz

Sportanglerbund Wernberg-Köblitz überreicht Spende Ein Euro pro Mitglied

Mit einem Arbeitseinsatz eröffnete der Sportanglerbund die Saison 2018. Mehrere Stunden lang säuberten die Mitglieder die Uferböschungen rund um die Vereinsgewässer, sammelten Unrat auf und schnitten bei Bedarf Sträucher entlang der Böschungen zurück. Gegen Mittag traf man sich zu einem kleinen Imbiss an der Vereinsgarage. Dazu hatte der Vorsitzende, Markus Schwarzbauer, den BRK-Bereitschaftsleiter Karl-Heinz Dietl eingeladen. Denn auch der Sportanglerbund hat natürlich den Spendenaufruf der BRK-Bereitschaft Wernberg-Köblitz gehört und sich ebenfalls dazu entschlossen eine Spende zu überreichen. "Wir wissen, wenn wir euch brauchen, seid ihr da!", so Markus Schwarzbauer. Vor kurzem wurde im Sportanglerbund das 600ste Mitglied aufgenommen. Ein Euro pro Mitglied ging nun an Karl-Heinz Dietl für das neue Fahrzeug der Bereitschaft und den "Helfer vor Ort".

Eine Spende in Höhe von 600 Euro überreichte der Sportanglerbund Wernberg-Köblitz an BRK-Bereitschaftsleiter Karl-Heinz Dietl. Bild: wee
von Autor WEEProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp