06.02.2018 - 20:00 Uhr
Wernberg-Köblitz

Werksleitung würdigt Fachwisssen langjähriger Mitarbeiter Jubilare punkten mit Erfahrung

Auf die Mischung kommt es an. Beim Mix aus Fachwissen langjähriger Mitarbeiter und neuen Ideen der Jugend ist die Flachglas Wernberg GmbH laut Werksleiter Michael Kettler gut aufgestellt.

18 Jubilare wurden bei der Flachglas Wernberg geehrt. Werksleiter Michael Kettler betonte, dass das Unternehmen auf eine gute Mischung aus langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern und jungen Fachkräften Wert lege. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Bei der Jubilarehrung im Gasthaus Zehentbartl würdigte er die Erfahrung der langjährigen Mitstreiter. Zusammen bringen es die 18 Mitarbeiter auf 650 Arbeitsjahre bei der Flachglas. Sechs der Geehrten sind 25 Jahre dabei, acht 40 Jahre und vier 45 Jahre. Diese große Anzahl an Jubilaren zeigt auch die Verbundenheit der Mitarbeiter mit dem Unternehmen. Viele der Geehrten hatten bereits ihre Ausbildung bei der Flachglas Wernberg absolviert und sind seitdem ein Teil der "Flachglas-Familie". Werksleiter Michael Kettler betonte, wie wichtig es ist, dass die Flachglas Wernberg ihre Fachkräfte selbst ausbildet. "Das große Wissen muss an die jüngere Generation weiter gegeben werden". Auf die Kombination langjähriger Beschäftigter und junger Fachkräfte mit frischen Ideen sowie guter und breiter Ausbildung sei die Flachglas Wernberg besonders stolz.

"Es wird viel Wert darauf gelegt, den Auszubildenden Perspektiven zu bieten und diese bereits früh in das bestehende erfahrene Team einzubinden", betonte der Werkschef. 25-Jahre sind Johann Ries, Manfred Schwandner, Klaus Nickl, Siegfried Eimer, Sonja Mutzbauer und Manfred Axtmann im Unternehmen, 40-Jahre Eberhard Hampl, Willibald Seebauer, Georg Strehl, Richard Troidl, Franz Guber, Gerhard Paulus, Frank Barbott und Michael Hauch, 45-Jahre Hermann Deyerl, Werner Nachtmann, Eduard Escherl und Bernhard Schwarz.

Für Sie empfohlen

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.