11.07.2017 - 10:02 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Zwei Autofahrer bei Frontalzusammenstoß verletzt Schwerer Unfall auf der B14 bei Kettnitzmühle

Eine 53-jährige Autofahrerin stieß mit ihrem Honda Jazz am Dienstag um 7.45 Uhr auf der B14 bei der Abzweigung Kettnitzmühle mit einem entgegenkommenden Opel Astra frontal zusammen. Die Honda-Fahrerin kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Opel-Fahrer erlitt mittelschwere Verletzungen.

von ​Tina Sandmann Kontakt Profil

Am Dienstag, 11. Juli, um 7.45 Uhr, war eine 53-jährige Autofahrerin mit ihrem Honda Jazz auf der B14 von Schnaittenbach (Kreis Amberg-Sulzbach) in Richtung Wernberg-Köblitz (Kreis Schwandorf) unterwegs.

Bei der Abzweigung Kettnitzmühle bog sie ab und übersah einen entgegenkommenden Opel Astra. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Die Honda-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog sie in ein Krankenhaus. Der 36-jährige Opel-Fahrer kam mit mittelschweren Verletzungen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Der Schaden an dem Honda beläuft sich auf 4000 Euro, der am Opel auf 10.000 Euro.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp