Ferienprogramm der Wiesauer Wasserwacht lockt 33 Mädchen und Buben an die Waldseen
Blitzschneller Wasserspaß auf der Kipp

Ordnungsgemäß angelegte Schwimmwesten waren beim Ferienprogramm oberstes Gebot. Erst danach durfte das rote Boot der Wiesauer Wasserwacht bestiegen werden. Bild: wro
Freizeit
Wiesau
18.08.2017
32
0

Rasante Bootsfahrten kreuz und quer übers Wasser bereiten Freude. Besonders an warmen Sommertagen. Möglich gemacht hat es das Ferienprogramm der Wiesauer Wasserwacht an den Waldseen. Der Renn- und Wasserspaß, zusammen mit erfahrenen Wasserwachtleuten, war eine Riesengaudi für alle. Jedes der 33 gemeldeten Kinder durfte mitfahren. Aber nur mit Schwimmweste. Darauf wurde penibel geachtet. Dieses wichtige Utensil war Pflicht bei der Überfahrt. Mit ihrem Ferienprogramm begeistert die Wasserwacht seit Jahren. Die Fahrt über den tiefen Baggersee ist ein echtes Freizeiterlebnis. Für Sicherheit im Schnellboot, aber auch draußen am Steg sorgen stets ausgebildete Rettungsschwimmer. Die Wartezeit überbrückte auch heuer ein originelles Spieleprogramm am Nordufer. Die erfolgreichsten Teilnehmer bekamen Urkunden und Sachpreise. Nicht fehlen durfte eine kräftige Brotzeit.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.