30.06.2017 - 20:00 Uhr
WiesauOberpfalz

MSC Wiesau beteiligt sich mit der 28. ADAC Veteranenausfahrt am Bürgerfest Polierte Oldies in Bestform

Mit der 28. Auflage der ADAC-Veteranenausfahrt beteiligt sich der MSC Wiesau beim Bürgerfest. Die Vorbereitungen laufen.

Manfred Plattner (links) auf seiner Indian Scout aus den USA, Baujahr 1928. Bereits seit Anfang an ist der Sammler mit einer seiner Maschinen bei den Ausfahrten dabei. Im Bild daneben Fahrtleiter Karl-Heinz Dietrich auf einer NSU ZBD, Baujahr 1938. Dahinter weitere Stücke aus Plattners Sammlung, dazu ein roter Golf GTI, Baujahr 1979. Bild: wro
von Werner RoblProfil

(wro) Einige interessierte Teilnehmer haben sich schon gemeldet, informiert MSC-Veranstaltungsleiter Karl-Heinz Dietrich im Gespräch mit unserer Zeitung.

Anmeldungen sind am Bürgerfestsonntag, 9. Juli, noch bis 13 Uhr im Veranstaltungsbüro (Marktplatz) möglich. Bereits ab Vormittag wird mit dem Eintreffen der ersten Teilnehmer gerechnet, so der MSC-Sprecher.

Teilnahmeberechtigt sind Motorräder, Gespanne und Automobile sowie Land- und Zugmaschinen bis Baujahr 1997. Den ganzen Vormittag über können die Fahrzeuge rund um den Marktplatz bewundert werden.

Gerechnet wird mit rund 70 Teilnehmern, die ab 13.30 Uhr zu einer rund 50 Kilometer langen Tour aufbrechen. Die Fahrt führt durch den Steinwald hinauf nach Waldershof. Anschließend geht's nach Mitterteich, von dort über Kleinsterz wieder zurück nach Wiesau. Der Start erfolgt am Wiesauer Marktplatz, der am 7., 8. und 9. Juli Schauplatz des 17. Bürgerfestes ist.

Die Fahrzeit beträgt rund zwei Stunden. Zurück erwartet werden die historischen Fahrzeuge gegen 15.30 Uhr. Rund eine halbe Stunde später werden die Pokale für die ältesten und schönsten Fahrzeuge sowie die Erinnerungspreise auf der Bürgerfest-Bühne verteilt.

Ausschreibung und weitere Informationen auf der Internetseite des MSC Wiesau unter www.msc-wiesau.com. Nur gültige Nennungen berechtigen zur Teilnahme; das Nenngeld beträgt 15 Euro.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp