Schauspiel mit Tanz und Musik begeistert die Eltern - Flohmarkt und Luftballonwettbewerb
Pippi Langstrumpf an der Grundschule

Auf der "Hoppetosse" heuerten die Nachwuchsschauspieler an.
Freizeit
Wiesau
04.07.2017
27
0

Ganz im Zeichen der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren und ihrer wohl bekanntesten Figur stand das Sommerfest am der Grundschule Wiesau. Unter dem Motto "Pippi Langstrumpf" begrüßte Schulleiterin Inge Dick zahlreiche Schüler mit ihren Eltern im Pausenhof. Zu Beginn sang der Schulchor und die Flötengruppe trug einige Stücke vor. Danach bestand die Gelegenheit, ein Weißwurstfrühstück einzunehmen. Einen Höhepunkt des Festes bildete die Aufführung der Schulspielgruppe. Deren Leiterin, Martina Ries, hatte das Stück "Pippi Langstrumpf" mit den Kindern einstudiert. In die Aufführung war ein Piratentanz der Tanzgruppe eingebaut. Außerdem begleitete die Orffgruppe das Theaterstück.

Alle Zuschauer waren von den schauspielerischen Leistungen der Kinder begeistert. Zudem gab es noch eine Ausstellung zum Leben und Wirken von Astrid Lindgren in der Aula zu besichtigen. Diese war von den einzelnen Klassen gestaltet worden.

Weiterhin konnten die Kinder auf dem Flohmarkt der Viertklässler günstig einkaufen. Zum Schluss ließen die Buben und Mädchen bei einem Luftballonwettbewerb ihre Ballons gemeinsam steigen. Die Bewirtung beim Schulfest hatte der Elternbeirat übernommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.