09.10.2017 - 20:00 Uhr
WiesauOberpfalz

Strahlende Gesichter bei Karlis Karpfenolympiade Mit Karpfen Karli auf Punktejagd

Kornthan. Mehr als 200 Buben und Mädchen beteiligten sich bei der Eröffnung der Erlebniswochen Fisch im Landkreis Tirschenreuth an "Karlis Karpfenolympiade". Ziel der Aktion in Kemnath war es, während der Veranstaltung möglichst viele "Karli-Stempel" zu sammeln.

Zum Auftakt der Fischwochen in Kemnath machten viele Kinder bei "Karlis Karpfenolympiade" mit. Die Gewinner erhielten von Teichnixe Lena Bächer und Fabian Polster (von rechts) jetzt ihre Preise. Bild: wro
von Werner RoblProfil

Bei der Kornthaner Karpfenkirchweih wurden die Sieger von Fabian Polster und Teichnixe Lena Bächer mit Preisen belohnt. Bürgermeister und Bezirksrat Toni Dutz gratulierte den fleißigen Punktesammlern ebenfalls. Je ein Hamm-Bobbycar gewannen Marie Wolfram (Kemnath), Tim Gerolstein (Erbendorf) und Paul Fleischmann (Störnstein). Restaurantgutscheine vom Muckenthaler Fischhof Bächer bekamen Stefan Kirschner (Grafenwöhr) und Jakob Höfler (Bärnau). Einen Spielzeug-Traktor, den Nico Schürger (Immenreuth) entgegennehmen durfte, stiftete der Raiffeisenbaumarkt in Tirschenreuth. Mit Freibadgutscheinen, je einer kostenlosen Führung durch den Karpfenweg und Eintrittskarten für das Fischereimuseum beteiligte sich auch die Stadt Kemnath. Eva Merkl (Kemnath), Marina Schraml (Waldeck), Liz Caudle (Speichersdorf), Tanja Bradl (Kastl), Nico Fahrnbauer (Speinshart), Leoni Wolfrum (Bamberg), Lena Tragl (Tirschenreuth), Luis Seewell (Kemnath) und Gabriel Hecht (Waldsassen) freuten sich darüber.

Eine Teichführung mit Thomas Beer erhielt Quirin Bauer (Kemnath). Fischkochkurse dürfen Tanisha Zölch (Bärnau), Alina Kastner (Kemnath), Nico Legath (Kulmain), Elena Meißner (Neustadt am Kulm), Clemens Landgraf (Kemnath) und Magdalena Zeitler (Kastl) besuchen.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.