19.08.2014 - 00:00 Uhr
WiesauOberpfalz

Sonntag Inline-Skating-Tag des TB Jahn - Heute Meldeschluss - Umgehungsstraße für Verkehr ... Auf kleinen Rollen flott in die Kurve

Wer dabei sein will, muss sich sputen. Und das nicht erst am Sonntag auf der bis zu zehn Kilometer langen Strecke. Schon heute ist Meldeschluss für den fünften Wiesauer Inline-Skating-Tag.

Spannende Wettkämpfe liefern sich am Sonntag Inline-Skater auf der Wiesauer Umgehungsstraße. Auch heuer ist eine Familienstaffel geplant. Bild: hfz
von Harald Dietz Kontakt Profil

Der erste Startschuss fällt am Sonntag, 24. August, um 9.30 Uhr, wenn die Schüler D (bis sieben Jahre) auf der 960 Meter langen Piste um Hundertstelsekunden kämpfen.

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Sparte Ski/Inline des Turnerbunds Jahn den Wiesauer Inline-Skating-Tag, der in den Vorjahren stets auf großes Interesse stieß.

Die Inline-Skater haben am Sonntag auf einem Teil der Wiesauer Umgehung Vorfahrt. Von 9 bis 12.30 Uhr ist das Stück zwischen der Kreuzung Schönhaider Straße/Mitterteicher Straße und dem Kreisverkehr gesperrt. Zusätzlich bleibt der untere Bereich der Egerstraße zwischen der Umgehungsstraße und der Einfahrt Wiesenstraße von 9 bis 16 Uhr verkehrsfrei. Die notwendigen Umleitungen sind ausgeschildert. Die Feuerwehr regelt den Verkehr.

Der Inline-Skater-Tag bietet heuer zusätzlich zu den Wertungsrennen für den Kids-Cup, Sprint-Cup und Bayern-Inline-Cup eine Familienstaffel, die 2013 wetterbedingt ausfallen musste.

Helmpflicht

Teilnehmen kann am Sonntag jeder von 3 bis 99 Jahren, der sicher auf Inline-Skates unterwegs ist und beim Wettbewerb einen Helm trägt. Natürlich empfehlen die Veranstalter weitere Schutzausrüstung. Nach den Schülern D starten um 9.45 Uhr die Schüler C (Jahrgang 2005 und 2006) über 1,9 Kilometer, um 10 Uhr die Schüler B (Jahrgang 2003 und 2004) über 2,64 Kilometer, um 10.30 Uhr die Schüler A (Jahrgang 2001 und 2002) über 4,57 Kilometer, um 11 Uhr die Kadetten (Jahrgang 1999 und 2000) über 10 Kilometer, um 11 Uhr Junioren und Erwachsene über 10 Kilometer.

Enkelin mit Oma

Gegen 12 Uhr beginnen die Geschicklichkeitsläufe (Schüler D bis Kadetten). Anschließend können die gleichen Altersgruppen bei den Sprint-Ausscheidungen antreten, bevor die Familienstaffel auf dem Programm steht. Hier besteht eine Staffel immer aus zwei Läufern, die aus einer Familie kommen. Anmeldungen nimmt der TB Jahn heute bis 19 Uhr per E-Mail unter skatewiesau[at]gmx[dot]de entgegen. Die Meldegebühr ist am Sonntag bei der Startnummernausgabe (ab 8 Uhr) fällig: Kinder und Jugendliche (bis 15 Jahre) zahlen einen Organisationsbeitrag von fünf Euro, Erwachsene (ab16 Jahre) zehn Euro.

Dank an Helfer

Nachmeldungen sind gegen einen Aufpreis von vier Euro per E-Mail bis zum 23. August (20 Uhr) und am Renntag im Sportzentrum in Wiesau bis 8.30 Uhr möglich. Der TB informiert Sportler und Zuschauer: Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt. Der Turnerbund dankt schon jetzt den vielen Sponsoren und Helfern, die den fünften Inline-Skating-Tag möglich machen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp