02.05.2018 - 23:22 Uhr
WiesauOberpfalz

Merlin Hummel mit Bestweite beim Werfertag Eine richtige "Hammerweite"

Merlin Hummel hat einen richtig guten Tag erwischt. Beim Werfertag in Wiesau landet der Hammer des Athleten vom UAC Kulmbach erst bei 72,85 Metern. "Das ist schon sensationell. Damit ist er in der deutschen Bestenliste U18 auf Platz eins", weiß Gerhard Priemer, Trainer des TB Jahn Wiesau.

Pia Schraml knackte beim Werfertag in Wiesau erstmals die 50er-Marke: Sie warf den Hammer auf 51,95 Meter. Bild: Gebert
von Armin Eger Kontakt Profil

Der Coach vom ausrichtenden Verein TB Jahn Wiesau ist insgesamt mit dem Verlauf der Veranstaltung zufrieden, zumal "seine Mädels" ebenfalls Top-Leistungen erzielten. Mit 43,56 Metern hat Stella Behnke (U20) die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften deutlich übertroffen. Auch Pia Schraml (U18) wuchtete mit 51,95 Metern den Hammer deutlich über die geforderte Norm. "Pia hat erstmals die 50er-Marke geknackt", freute sich ihr Trainer. Mit diesen Leistungen holten sich die beiden in Wiesau auch den Oberpfalzmeistertitel, genauso wie Sabine Schnurrer bei den Frauen, die sich mit 41,94 Metern ebenfalls die Teilnahme für die "Deutsche" gesichert hat.

Bei den U14 zeigte Emilia Stengauar mit 32,75 Metern eine beachtliche Leistung. Das Mädchen aus Moldawien trainiert erst seit gut einem Jahr bei den Wiesauern. Hervorheben will Priemer noch die Leistung der 3x1000-Meter-Staffel des SWC Regensburg in 8:18,55 Minuten. "Damit dürften sie in Bayern in den Top-Ten sein", vermutet der Wiesauer Trainer.

Die Erstplatzierten

Männer: 3x1000 Meter: SWC Regensburg, 8:18,55; Kugel: Jannik Voß, TSV Schleißheim, 14,39; Diskus: Jannik Voß, TSV Schleißheim, 43,62; Hammer: Jannik Voß, TSV Schleißheim, 36,80; Speer: Toni Röder, SV Zwickau, 58,16; Senioren M65: Diskus: Alfred Ehstand, TB Jahn Wiesau, 28,14; Hammer: Alfred Ehstand, TB Jahn Wiesau, 32,76.

MU18: Kugel: Merlin Hummel UAC Kulmbach, 12,04; Diskus: Merlin Hummel, UAC Kulmbach, 38,58; Hammer: Merlin Hummel, UAC Kulmbach, 72,85; Speer: Paul Pöllmann, SC Eschenbach, 57,08; MU16: 3x1000 Meter: TB Jahn Wiesau, 10:41,16; Kugel: 1. Adrian Sefa, SC Eschenbach, 11,84; ...3. Jannik Burger, TB Jahn Wiesau, 11,16; Diskus: 1. Marc Wietasch, LG Fichtelgebirge, 32,68; ...3. Andreas Schnurrer, TB Jahn Wiesau, 30,14; Speer: Tim Reindl, SC Eschenbach, 43,92.

MU15: Hammer: Andreas Schnurrer, TB Jahn Wiesau, 25,90. MU14: Hammer: Linus Liebenwald, UAC Kulmbach, 52,47; Kugel: Benedikt Müller, TV Amberg, 9,25; Diskus: Max Hübner, TSV Staffelstein, 28,34; Speer: Max Hübner, TSV Staffelstein, 35,63; MU13: Hammer: Max Hübner, TSV Staffelstein, 22,92.

Frauen: 4x400 Meter: SWC Regensburg, 4:25,03; 3x800: SWC Regensburg, 8:10,85; Kugel: Teresa Rewitzer, TB Weiden, 10,69, Diskus: Cynthia Hörl, LG Fichtelgebirge, 34,50; Hammer: Sabine Schnurrer, TB Jahn Wiesau, 41,94; Speer: Teresa Rewitzer, TB Weiden, 43,33; WU20: 3x800: TB Jahn Wiesau, 8:13,15; Kugel: Eva Korb, TB Jahn Wiesau, 8,35; Diskus: Stella Behnke, TB Jahn Wiesau, 24,68; Hammer: Stella Behnke, TB Jahn Wiesau, 43,56; Speer: Eva Korb, TB Jahn Wiesau, 26,09; WU18: Kugel: Magdalena Müller, TV Amberg, 10,48; Diskus: Lea Hiltner, LG Fichtelgebirge, 29,11; Hammer: Pia Schraml, TB Jahn Wiesau, 51,95; Speer: Magdalena Müller, TV Amberg, 36,85;

WU16: Kugel: Leonie Liebenwald, UAC Kulmbach, 9,48; Diskus: Leonie Liebenwald, UAC Kulmbach, 28,24; Speer: Leonie Liebenwald, UAC Kulmbach, 26,67; WU15: Hammer: 2. Emilia Stengauar, TB Jahn Wiesau, 32,75; Hammer: Leonie Liebenwald, UAC Kulmbach, 45,60; WU14: 3x800 Meter: SWC Regensburg, 8:46,63; Kugel: Alina Hörl, LG Fichtelgebirge, 8,62; Diskus: Alina Hörl, LG Fichtelgebirge, 28,94; Speer: Alina Hörl, LG Fichtelgebirge, 30,87; WU13: Hammer: Alina Hörl, LG Fichtelgebirge, 26,40; WU12: 1. Melina Fichtner, TB Jahn Wiesau, 12,32; 2. Hannah Bächer, TB Jahn Wiesau, 11,01.

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.