05.07.2017 - 20:00 Uhr
WiesauSport

Pokalangeln des Wiesauer Fischereivereins Pokal für Patrick Oppl

Schönhaid. (wro) Zwölf Angelfreunde, darunter zwei Jugendliche, beteiligten sich am Pokalangeln des Wiesauer Fischereivereins am Schönhaider Troiteich. Den ersten Platz unter den schließlich acht erfolgreichen Teilnehmern und damit die Trophäe sicherte sich Patrick Oppl mit seinem Fangergebnis von 3240 Gramm. Vizepokalsieger wurde mit 3000 Gramm Konrad Sailer, gefolgt von Vorsitzendem Hans Brosch, der 1530 Gramm Fisch auf die Waage legte. Die weiteren Platzierungen: 4. Steffen Reitberger, 5. Günter Brosch, 6. Patrick Mißler, 7. Michael Loos, 8. Johannes Brandl. Gewinner bei den Jugendlichen wurde Justin Gebhardt, zweiter Lorenz Korb. Bei der Siegerehrung erhielten die Platzierten Sachpreise. Justin Gebhardt und Lorenz Korb bekamen je einen Gutschein.

Patrick Oppl (Fünfter von links) wurde beim Pokalangeln am Troiteich Sieger. Den vordersten Platz bei der Jugend sicherte sich Justin Gebhardt (links). Vorsitzender Hans Brosch (vorne Mitte mit Enkelin Ida) und Organisationsleiter Horst Mißler (rechts) gratulierten. Bild: wro
von Werner RoblProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp