Feuerwehr Wiesau verschenkt wieder Lebensretter

Vermischtes
Wiesau
08.09.2017
51
0

Rauchmelder retten Leben. In Neubauten sind sie bereits Pflicht. Doch auch bestehende Wohnungen müssen nachgerüstet werden. Hilfe dabei bietet seit 15 Jahren die Geschenkaktion "Rauchmelder für junge Familien" der Freiwilligen Feuerwehr Wiesau. Die Kosten dafür teilen sich Gemeinde und Feuerwehr. Sechs junge Familien freuten sich nun wieder über das Gratis-Plus an Sicherheit. Feuerwehr-Vorsitzender Manfred Beer legte den Familien nahe, das Geschenk daheim gleich auszupacken, um es umgehend zu installieren. Ebenso empfahl er die Anschaffung weiterer, geprüfter Alarmgeräte, die im Ernstfall vor Vergiftungen schützen sollen. Das Bild zeigt die Beschenkten mit Vorsitzendem Manfred Beer, Bürgermeister Toni Dutz (von links) und Kommandant Thorsten Meiler (rechts). Bild: wro

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.