04.05.2018 - 20:00 Uhr
WiesauOberpfalz

Maifest im Haus Steinwaldblick Maibowle und Hankerler

Das Haus "Steinwaldblick" legt bei seinen Veranstaltungen großen Wert auf bestehende Traditionen. So luden die Verantwortlichen zu einem "Tanz in den Mai" ein. Organisiert hatten das Fest Heimleiter Nico Hallmann und sein Team. Eingeladen waren nicht nur die Hausbewohner, sondern auch die Angehörigen und Freunde des Hauses. Alle trafen sich bei einem Gläschen Maibowle, um auf den Frühlingsbeginn anzustoßen. Das Duo "Basaltexpress" sorgte mit Gitarre, Schifferklavier und Gesang für die passende Musik. Ewald Oppl schlüpfte in die sagenhafte Rolle eines Hankerl, Ulrike Geyer-Rosenthal in das Kostüm seiner Hankerlfrau. Der Sage nach haben die kleinen, fleißigen Gestalten stets für frisches Trinkwasser gesorgt. Für einen weiteren Höhepunkt sorgte der "Stiftländer Heimatverein" mit seiner zehnköpfigen Tanzgruppe.

Ulrike Geyer-Rosenthal spielt die Hankerlfrau. Ewald Oppl ist der Hankerlmann. Organisiert hat den "Tanz in den Mai" Heimleiter Nico Hallmann (von rechts). Bild: wro
von Werner RoblProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.