Maria Hecht feiert 85. Geburtstag
Einst Wirtin mit Leib und Seele

Im Kreis ihrer Familie feierte Maria Hecht (sitzend, Zweite von links) ihren 85. Geburtstag. Neben Sohn Gustl (Vierter von rechts) und Schwiegertochter Brigitte (sitzend rechts), Verwandten, Freunden und Nachbarn gratulierten auch Bürgermeister Toni Dutz, Pfarrer Maximilian Roeb und die Wiesauer Sozialdemokraten. Bild: wro
Vermischtes
Wiesau
10.01.2018
76
0

Kein bisschen alt, sondern fit und vital fühlt sich Maria Hecht trotz ihrer 85 Jahre. Zusammen mit acht Geschwistern wuchs sie im Ortsteil Fichtenschacht auf. Dort lebt sie auch heute noch. Die Jubilarin war Wirtin mit Leib und Seele. So kannten und schätzten sie die Gäste, die regelmäßig bei der gastfreundlichen und geselligen Oberpfälzerin einkehrten. Fast ein ganzes Jahrzehnt lang bewirtschaftete sie gemeinsam mit ihrem Mann Michael (genannt "Mich") die Gaststätte in der alten Sporthalle an der Bahnhofstraße, die von allen nur "D' Hall" genannt wurde. Als Gastwirtin hatte sie viele Geburtstagsfeiern organisiert. Jetzt stand sie selber im Mittelpunkt. 85 sei ja auch kein Alter, war am Vormittag zu hören. Dass sie ihren verdienten Ruhestand genießt, sei kein Geheimnis. "Gesund leben", rät sie. Rückblickend erzählt sie, dass sie früher in der Mitterteicher Porzellanfabrik, später dann bei Kärner arbeitete. Dass ihre Leidenschaft dem Sockenstricken gehört, durfte man an der Kaffeetafel auch noch erfahren, an der sich neben Sohn Gustl und Schwiegertochter Brigitte eine kleine Gästeschar, darunter auch eine Delegation der Wiesauer SPD, zusammengefunden hatte. Georg Wurzer, Irma Steidl und Christa Franz gratulierten für den SPD-Ortsverein. Beste Wünsche kamen auch von Sohn Michael. Die Glückwünsche der Marktgemeinde überbrachte Bürgermeister Toni Dutz. Pfarrer Maximilian Roeb schloss sich den Glückwünschen an. Außerdem gratulierten Nachbarn, Bekannte und Freunde der Jubilarin. Gemeinsam ließ man Maria Hecht hochleben.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.