26.02.2018 - 20:00 Uhr
Wiesau

Maria Theresia Mehler zum ersten Mal dabei erreicht 482 Stimmen Pfarrgemeinderatswahl in Wiesau

Bis 14 Uhr hatten die Pfarrangehörigen der katholischen Pfarrei Sankt Michael am Sonntag Gelegenheit, den Pfarrgemeinderat neu zu bestimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 20 Prozent, unverändert im Vergleich zur Wahl vor vier Jahren.

von Werner RoblProfil

Das Gremium, das für vier Jahre gewählt wurde, setzt sich zusammen aus Maria Theresia Mehler, die mit 482 Stimmen, die meisten Kreuzchen bekam. Hinzu kommen Hubert Konz, Sophia Mehler, Marion Schildknecht, Christoph Korb, Josef Stock, Andrea Gebhard, Oliver Zrenner, Theresia Lober, Thomas Plank, Jürgen Lober und Christian Schön. Alle bisherigen Mitglieder, die sich wieder zur Wahl gestellt hatten, wurden bestätigt.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp