14.12.2016 - 02:00 Uhr
WiesauOberpfalz

Spenden für Lebenshilfe und Mitterteicher Tafel

Fuchsmühl/Wiesau. Das Angebot in der "Bierhütte" von Nicole Fürst und Tanja Strenge klang vielversprechend. Neben einer deftigen Brotzeit hatten die beiden Fuchsmühlerinnen anlässlich des 30. Wiesauer Weihnachtsmarkts auch kräftiges Glühbier im Angebot. Die Spezialität aus Belgien war heiß begehrt, wie Fürst auf Anfrage unserer Zeitung informiert. Stattliche 250 Euro Reinerlös kamen dabei zusammen. Spontan rundete Bürgermeister Toni Dutz auf 400 Euro auf. Gemeinsam mit dem Wiesauer Gemeindeoberhaupt konnten von den beiden Fuchsmühlerinnen nun je 200 Euro an Hannelore Bienlein-Holl für die Mitterteicher Tafel und Berthold Kellner für die Lebenshilfe überreicht werden. Im Bild von links Wiesaus Bürgermeister Toni Dutz, die Vorsitzende der Mitterteicher Tafel, Hannelore Bienlein-Holl, Nicole Fürst, Tanja Strenge und Berthold Kellner, Geschäftsführer der Lebenshilfe. Bild: wro

von Werner RoblProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.