15.11.2017 - 20:00 Uhr
WiesauOberpfalz

Spendenaktion im Verbrauchermarkt Teller für alle füllen

Lebensmitteltüten für eine Spendenaktion stehen derzeit am Eingang des Rewe-Verbrauchermarktes bereit. Befüllt sind sie alle mit länger haltbaren Lebensmitteln. Eine dieser Taschen kostet 5 Euro. "Sie sind jedoch nicht zum mit nach Hause nehmen gedacht", betont die Vorsitzende der "Mitterteicher Tafel", Nicole Fürst.

"Tafel"-Vorsitzende Nicole Fürst und Bürgermeister Toni Dutz (von links) freuten sich über die Unterstützung. Mit dem Kauf einer Lebensmitteltüte unterstützte zum Beispiel auch Fredi Klarner (Zweiter von rechts) die Spendenaktion. Mit im Bild Rewe-Geschäftsführerin Andrea Fürst (rechts) und stellvertretende Marktleiterin Sabrina Lucas (Dritte von rechts). Bild: wro
von Werner RoblProfil

An der Kasse werden die Tüten bezahlt, gesammelt, für die Aktion "Gemeinsam Teller füllen" nach Mitterteich gebracht und an Bedürftige verteilt. Sehr viele Taschen haben bereits Käufer gefunden. Auf einer Palette stapeln sich die Tüten, gefüllt mit Waren wie Tee, Nudeln, Süßigkeiten und Dingen des täglichen Bedarfs. Noch bis Samstag, 18. November, haben die Kunden Gelegenheit, sich zu beteiligen. "Im vorigen Jahr konnten rund 200 Lebensmitteltüten übergeben werden", blickt Rewe-Geschäftsführerin Andrea Fürst zurück, die zusammen mit ihrem Team die Aktion wieder gerne unterstützt. Die Vorsitzende der "Tafel" schaute persönlich im Markt vorbei, um für die gute Sache zu werben.

Nicole Fürst dankte besonders den Kunden, die eine oder gleich mehrere Spendentaschen in den Einkaufswagen legten. Auch Bürgermeister Toni Dutz, selbst Mitglied der "Tafel", unterstützte die Aktion.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.