14.01.2016 - 02:00 Uhr
WiesauOberpfalz

Wiesauer lassen Blumen sprechen

Beim Wiesauer Neujahrsempfang ist es gute Tradition, die Sieger des Blumenschmuck-Wettbewerbs zu ehren. Bürgermeister Toni Dutz dankte allen, die einen Beitrag zur Ortsverschönerung leisten. Auch würdigte er die Arbeit der Jury, die Heinrich Weber, Karl-Heinz Meier (Siedlergemeinschaft Wiesau), Anton Engelmann, Herbert Märkl (Siedlergemeinschaft Fichtenschacht), Juliane Schaumberger, Hans Konz (Obst- und Gartenbauverein) sowie Carolin Härtl und Birgit Sailer (Markt Wiesau) bildeten. Bei den Siedlungshäusern siegten mit der Note "hervorragend" Hans Konz, Monika Konrad, Conny Mois und mit "sehr gut" Bettina Braun, Josef Fröhler, Hermine Meier, Alfred Muck und Bettina Sirtl. Bei den Bauernhäusern bekamen Gabriela Eichenseher "hervorragend" sowie Monika Meißner und Tanja Wührl "sehr gut".

Bürgermeister Toni Dutz (links) gratulierte beim Neujahrsempfang den Gewinnern des Blumenschmuck-Wettbewerbs. Mit im Bild Bundestagsabgeordneter Reiner Meier (rechts) und zweiter Bürgermeister Fritz Holm (Zweiter von rechts). Bild: kro
von Konrad RosnerProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp