Sieben Auszubildende starten durch
Wiesauplast setzt auf eigenen Nachwuchs

Zusammen mit Personalleiterin Miriam Hager (Bildmitte, zweite Reihe von oben) stellte Wiesauplast-Geschäftsführer Hans Ammer (links daneben) die neuen Mitarbeiter Thomas Mark, Nico Grümmer, Eric Fahncke, Nicolas Trießl, David Häckl, Luisa Gradl und Felix Fichtner vor. Mit im Bild die Wiesauplast-Ausbilder. Bild: wro
Wirtschaft
Wiesau
07.09.2017
190
0

"Das Leben ist voller Abschnitte. Einen weiteren, den Einstieg in eine Lehre, habt ihr nun vollzogen", sagte Wiesauplast-Geschäftsführer Hans Ammer und begrüßte sieben Auszubildende mit einem "herzlich willkommen". Zum Werkzeugmechaniker Formentechnik werden Thomas Mark, Nico Grümmer und Eric Fahncke ausgebildet. David Häckl und Nicolas Trießl, der bereits am 1. Juli ins Unternehmen eintrat und die Ausbildung mit einem Studium begleitet, haben den Ausbildungsberuf Verfahrensmechaniker Kunststoff gewählt. Die einzige weibliche neue Auszubildende, Luisa Gradl, möchte technische Produktdesignerin im Fachbereich Maschinen- und Anlagenkonstruktion werden. Die Ausbildung zum Industriekaufmann hat sich Felix Fichtner ausgesucht. Begrüßt wurden die neuen Kräfte auch von Personalleiterin Miriam Hager sowie den begleitenden Ausbildern Bruno Fröhlich, dem technischen Leiter des Unternehmens Jürgen Irlbacher, Harald Strobl, Jens Borsdof, Christoph Kreuzer, Michael Neumann und dem Betriebsratsvorsitzenden im Unternehmen, Alois Staufer. Die Ausbildung sei eine andere Herausforderung, als es die Schule sei, meinte Hans Ammer und wünschte den neuen Auszubildenden viel Spaß bei der Arbeit. Den späteren Gesellenbrief bezeichnete er als wertvollen Lohn. Dieser sei ein wichtiges Dokument. "Er begleitet euch ein Leben lang." Eine Übernahme nach erfolgreich abgelegter Prüfung stellte Ammer in Aussicht. "Der Vorzug unseres Staates ist der hohe Lebensstandard", hob Geschäftsführer Hans Ammer an anderer Stelle hervor und schloss: "Ein wesentlicher Grund dafür sind unsere gut ausgebildeten Fachleute."

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.