20.01.2016 - 02:00 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Allzeit tanzbereit Pfadfinder-Faschingsball in Neuhaus kommt gut an

Wer denkt, dass Pfadfinder den ganzen Tag durch den Wald laufen und Spuren lesen, hat sich ordentlich geschnitten. Die Neuhauser Scouts sind auch mit bunten Masken statt in Tracht in ihrem Element.

Der Showtanz war ein bisschen venezianisch, ein bisschen verrucht, aber vor allem toll choreographiert.
von Miriam SperberProfil

Neuhaus. Beim ausverkauften Pfadfinder-Faschingsball in der Tenne des Schafferhofs gab sich auch das Prinzenpaar Daniela I. und Andreas I. die Ehre. Den Einzug des närrischen Volks von Hofdamen, Elferrat, Gardemädchen und Prinzenpaar begleiteten die Bläser der "Neuhauser Boum". Die sechs Mädchen der Rover-Sippe von Gruppenleiterin Lucia Windschiegl und Benjamin Mayer glänzten mit Synchronisation beim Showtanz: In Grüppchen groovten sie zu Songs wie "Team" von Lorde oder "This is my life" von Sasha und "Magic" von B.O.B. Dafür gab es tosenden Applaus.

Pinkelprobleme

Der Elferrat präsentierte den Sketch vom stillen Örtchen. Hinter einer Wand sah es so aus, als würden sich die drei Männer erleichtern. Lautes Gelächter gab es, als sich das Trio beim Halten behilflich war. Ein toller Showeffekt, denn vor der Wand sah das alles täuschend echt aus. Hofmarschall Manuel "Mane" Windschiegl führte durchs Programm. In diesem Jahr gab es keine offizielle Ordensverleihung. Jeder der Pfadfinder, der in irgendeiner Form an der Organisation beteiligt war, bekam eine Auszeichnung. Eine wurde unter den Gästen verlost. Glücksfee Theresa Schönberger zog Andreas Haubner als Gewinner. Beeindruckend waren die Verkleidungen. Neben dem Krümelmonster aus der Sesamstraße tummelten sich ein Känguru, eine Giraffe, ein Pilot samt Flugbegleiterin, Fred Feuerstein und Wilma und wilde Engel auf der Tanzfläche. Die Band "Mashed up" aus Wernberg heizte dem Publikum mit neuen Hits und All-Time-Classics ein. "Zombie" von den Cranberries, "Ein Kompliment" von den Sportfreunden Stiller oder Lieder von STS kamen gut an.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp