Vergnügliche Tage im Salzburger Land

Freizeit
Windischeschenbach
23.08.2017
78
0

Ins schöne Salzburger Land am Steinernen Meer führte die Ausflugsfahrt der Kolpingsfamilie Windischeschenbach. Die Gruppe besuchte das Grab von Josef Mohr in Wagrain, der das weltbekannte Weihnachtslied "Stille Nacht" verfasst hat, wanderte rund um den Jägersee und unternahm eine Fahrt zum Arthurhaus am Hochkönig. Weiteres Ziel war die Oberhofalm unter den Gebirgsspitzen der "Bischofsmütze". Mit der Bergbahn ging es auf die Steinsockalm, wo die Wanderer einer Bergkapelle besuchten und in einer Almwirtschaft einkehrten. Am Samstagnachmittag gab es Kaffee und Kuchen im Hotel und abends Musik eines Alleinunterhalters. Wer ein Fotobuch der Reise bestellen möchte, kann sich bei Waldtraud Scherer in der Frühlingsstraße melden. Bild: exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.