Mit dem Rad zum Abenteuer auf Spielplatz

Es muss ja nicht gleich die Panoramatour sein. Der RSV Concordia begeisterte die Kinder im Ferienprogramm mit einem Radlausflug zum Abenteuerspielplatz in Wurz. Bild: ab
Lokales
Windischeschenbach
22.08.2014
11
0
Jede Menge Spaß hatten die Jugendlichen bei der Ferien-Radltour mit der RSV Concordia. Ziel war der Waldspielplatz in Wurz. Wolfgang Beer hatte die Strecke organisiert, die über die Kläranlage und Pfaffenreuth nach Wurz führte. Ein paar Geübte radelten mit Matthias Lenk auf dem anspruchsvolleren Weg entlang der Waldnaab.

Auf dem Abenteuerspielplatz nutzten die Ausflügler ausgiebig die zahlreichen Möglichkeiten, um sich an den verschiedenen Geräten auszutoben. Roland Flieger und Alexander Uhl hatten das Programm auf dem Abenteuerspielplatz organisiert. Zur Stärkung wurden Würstchen gegrillt. Zurück ging es dann wieder mit dem Rad.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.