28.08.2014 - 00:00 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Möglichst geschickt um die Pylonen

Viel Gefühl im Gasfuß war nötig, um den mit Pylonen begrenzten Parcours unfallfrei zu absolvieren. Bild: ab
von Autor ABProfil

Der MSC Tirschenreuth und die Motorradfreunde Windischeschenbach hatten im Ferienprogramm zum "Motorkart-Fahren" eingeladen hatten. Den Parkplatz an der Mehrzweckhalle funktionierten die Mitglieder kurzerhand zur Rennstrecke um. Die 35 jungen Rennfahrer zwischen 8 und 14 Jahren sollten einen Parcours unfallfrei durchfahren.

Das Gefühl fürs Bremsen, Lenken und die Geschwindigkeit hatten nicht alle jungen Teilnehmer auf Anhieb. Immer wieder rutschte einer in die Pylonen. Der Vorsitzende des MSC Tirschenreuth, Alfred Haubner, und seine Helfer beobachteten die Buben und Mädchen, stellten geduldig die Abgrenzungen wieder auf und gaben Tipps.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp