09.11.2017 - 20:00 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Neues Prozessleitsysten viel effektiver Stadtrat informiert sich in der Kläranlage

Die Sitzung des Stadtrats begann am Mittwoch in der Kläranlage. Abwassermeister Uwe Braun und Ediz Konzanli, Fachkraft für Abwassertechnik, empfingen das Gremium in der Schaltwarte, wo Braun erklärte, wie das neue Prozessleitsystem funktioniert und welche Vorteile es hat. Das alte System hätte zwar auch aufgerüstet werden können, doch sämtliche Lizenzen für das bestehende System nachzukaufen, hätte genauso viel gekostet, wie ein Neues anzuschaffen. "Außerdem können wir nun Außengewerke anschließen", informierte Braun. Dazu zählen vier Regenüberläufe, acht Pumpwerke und sechs Teiche. Ein weiterer Vorteile ist der Fernzugriff. Das heißt, die Mitarbeiter können sich bei Problemen an Feiertagen oder am Wochenende von zu Hause aus einloggen.

Abwassermeister Uwe Braun (vorne, am PC) erklärt den Stadträten die Vorteile des neuen Prozessleitsystems. Die bisherige Software hat nach über zehn Jahren ausgedient. Bild: mic
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp