06.09.2017 - 20:02 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Baugebiet "Hofzelch" nun voll erschlossen

Zufriedene Gesichter bei der Bauabnahme: Vertreter der Stadt, des Ingenieurbüros Zwick und der Baufirmen trafen sich im neuen Baugebiet "Hofzelch". Kurz nach Ostern hatten die Arbeiten zur Erschließung begonnen, nun sind sie abgeschlossen. Diplom-Ingenieur Albert Sollfrank (Zweiter von links) lobte die gute Zusammenarbeit mit dem Firmen Schaumberger und Strabag, die Johannes (rechts) und Theo Schaumberger (Zweiter von rechts) sowie Karl Fiedler (Dritter von rechts) und Andreas Eder (Vierter von rechts) vertraten. Auch Bürgermeister Karlheinz Budnik und Rainer Hecht von der Bauverwaltung freuten sich, dass Bauwillige nun loslegen können. Es sind nicht nur neue Straße entstanden, sondern auch jedes Grundstück ist mit den notwendigen Versorgungsleitungen, die eine moderne Infrastruktur beinhaltet, ausgestattet worden. Lediglich die Beleuchtungsköpfe an den Laternen fehlen noch. Bild: mic

von Michaela Lowak Kontakt Profil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.