15.10.2017 - 19:10 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite Bei sommerlichen Temperaturen durch den Herbstmarkt bummeln

Schöner kann sich eine Jahreszeit gar nicht zeigen, als mit Bilderbuchwetter, das zu einem Bummel durch die Hauptstraße einlädt. So stimmten am Sonntag alle Faktoren, um bei einem Gang durch den Herbstmarkt die Sonne noch einmal zu genießen, ein letztes Eis dieser Saison zu schlecken oder an einem Verkaufsstand Kokos-Makronerl, Popcorn oder gebrannte Mandeln zu erstehen. Das Platzangebot beschränkte sich wegen der Sperrung der Neustädter Straße zwar wieder nur auf den Teil der Hauptstraße unterhalb der Kirchenmauer, der Markt wirkt dadurch aber in sich geschlossener und zog viele Besucher an. Neben Naschereien konnte man sich auch mit mehr oder weniger lebenswichtigen Utensilien für den Haushalt eindecken. Nudelholz, Kochlöffel oder Schneebesen waren im Angebot der "1000 kleinen Dinge". Wer ein modisches Accessoires suchte, kaufte Handtaschen, Tücher oder Gürtel. Nach dem Motto, "der nächste Winter kommt bestimmt", fanden auch warme Filzpantoffel, kuschelige Pudelmützen und dicke Handschuhe Kundschaft. Auch aus Deko-Artikeln konnten die Kunden wählen oder sich für das Abendessen Spezialitäten vom nahen Biohof kaufen. Bild: wrt

von Inge WürthProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp