Inthronisationsball am 7. Januar
Motto bleibt ein Geheimnis

Seit Mai hat die Prinzengarde der Narrhalla fleißig trainiert. Am Samstag, 7. Januar, zeigen sie beim Inthronisationsball in der Mehrzweckhalle ihr Können. Bild: sml
Vermischtes
Windischeschenbach
03.01.2017
430
0

Das große Geheimnis wird erst beim Inthronisationsball am Samstag, 7. Januar, in der Mehrzweckhalle gelüftet. Welches Motto hat die Narrhalla für den Fasching 2017 gewählt? "Das verraten wir vorher nicht." Silke Friedrich bleibt eisern. "Wer es wissen willen, muss zum Ball kommen", schmunzelt die Organisationsministerin. Einen kleinen Hinweis gibt sie aber trotzdem. "Wir bleiben nicht in der Oberpfalz, sondern begeben uns auf die Reise."

Deshalb stellte sich die Prinzengarde zum Gruppenfoto im Trainingsanzug und nicht in den Kostümen. Wie bereits in den Jahren zuvor, dürfen sich die Besucher im 34. Jahr der Narrhalla auf viele, abwechslungsreiche Auftritte freuen. Kinder-, Jugend- und Prinzengarde trainieren seit Mai für ihre Show. Das Regiment führen Prinzessin Sonja I. und Prinz Tobias I. Karten für den Inthronisationsball gibt es im Vorverkauf bei Elektro Hecht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.