03.04.2018 - 20:10 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Jahreshauptverdsammlung des Gesangvereins "Harmonie" "Harmonie" mit neuen Liedern

"Wer dabei war, erlebte einen schönen Liederabend", blickt Vorsitzender Hans Franz auf 2017 zurück. Im Oktober feiern die Sänger mit vier befreundeten Sängergruppen das 90. Gründungsjubiläum des Gesangvereins "Harmonie".

Vorsitzender Hans Franz (Zweiter von links) und Dirigent Stefan Schricker (links) danken Ferdinand Windschiegl, Johannes Spachtholz, Albert Mark und Ludwig Kreinhöfner. Bild: gra
von Anita GregerProfil

Neuhaus. In der Jahreshauptverdsammlung blickt Franz auf viele Aktivitäten zurück. Weiterhin traten die Sänger beim Aufstellen des Maibaums und zu kirchlichen Festen auf. Mit den Frauen feierten sie den Saisonabschluss und eine Weihnachtssingstunde. Dank galt Ehrenvorstand Kurt Bauer und Ehrendirigenten Siegfried Wilhelm sowie Dirigenten Stefan Schricker für die Unterstützung. Letzterer hielt eine kurze Rückschau auf die sängerischen Leistungen der Gruppe.

Mit 38 besuchten Sängerproben, und damit allen im letzten Jahr, würdigte Schricker Albert Mark, Siegfried Windschiegl und Ludwig Kreinhöfner. Sie erhielten Zoigl-Gutscheine. Es sei nicht immer leicht, Probenabende abzuhalten, wenn die eine oder andere Stimme unterbesetzt sei, so Schricker. Er sei aber stolz auf seine Truppe. Der Spaß sei auch nicht zu kurz gekommen. Für 2018 kündigte er einige neue Lieder an, auch für Auftritte in der Kirche. Für den 17. Juni ist eine Messe im Waldnaabtal bei "Alt Neuhaus" geplant. Interessierte Sänger sind jederzeit willkommen. Mit dem Lied "Grün die Wälder" ging die Versammlung zu Ende.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.