02.04.2018 - 10:00 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Jahreshauptversammlung bei den Neuhauser Boum Lob für musikalische "Boum"

Die "Neuhauser Boum" halten zusammen. In der Jahreshauptversammlung gibt es dafür das meiste Lob. Dementsprechend zahlreich fallen die Ehrungen langjähriger Mitglieder aus.

Zweiter Vorsitzender Matthias Bogner, Vorsitzende Franziska Meiler und Dirigent Robert Schricker (hinten, von links) gratulieren den Geehrten (vorne, von links) Frank Döhler, Theo Memmel und Patrick Treml. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Neuhaus. Auch Vorsitzende Franziska Meiler würdigt die gute Kameradschaft im Verein. "Wir halten halt alle zusammen." Das zeigten auch die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Für zehn Jahre erhielten Rita Kreinhöfner-Windschiegl und Landrat Andreas Meier Auszeichnungen. Für 20 Jahre Monika Treml, Thomas Kraus, Theo Memmel, Franz Rettinger und die aktiven Bläser Frank Döhler und Patrick Treml. Döhler und Treml erhielten zusätzlich eine Ehrung vom Nordbayerischen Musikbund für 20 Jahre Musizieren.

Zweiter Vorsitzender Matthias Bogner zählte zahlreiche musikalische Einsätze im vergangenen Vereinsjahr auf, unter anderem das Frühjahrskonzert und den böhmischen Abend, aber auch Konzerte bei befreundeten Kapellen. Auch heuer werde es einen böhmischen Abend geben, versprach er, zusätzlich organisiere der Verein in Eigenregie erneut die Burgweihnacht und das Weihnachtsanblasen. Erster Dirigent Robert Schricker dankte seinem "neuen Vertreter" Thomas Meiler für dessen kurzfristiges Einspringen, als Schricker aus gesundheitlichen Gründen pausieren musste. Schricker wünschte sich von den Musikern mehr Disziplin und Pünktlichkeit und appellierte an alle Zuhörer, Nachwuchswerbung für die Neuhauser Boum zu betreiben. Stadträtin Brigitte Kreinhöfner dankte für das Engagement der Musiker. "Die Neuhauser Boum tragen sowohl kirchlich als auch weltlich zur Tradition und zum Kulturgut bei." Gisela Weß, Kreisvorsitzende des Nordbayerischen Musikbundes, stellte vor allem Franziska Meilers Engagement heraus und lobte. "Sie hat ihre Mannschaft als jüngste Vorsitzende Bayerns ganz schön im Griff."

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.