Kalte Füße mit Konsequenzen
Neuhauser Boum spenden

Die Vorsitzenden Franziska Meiler (re.) und Matthias Bogner (2.v.li.) übergeben die Spende an Herbert Putzer (2.v.re.) und Hartmut Ordnung (li) von der Kinderkrebshilfe Nordoberpfalz

Die Neuhauser Boum haben ein stabiles Immunsystem und ein mitfühlendes Herz. Das zeigten sie jedenfalls bei der "Kaltwasser-Grill-Challenge". Die Mitglieder, die sich für das Projekt bereit erklärt hatten, grillten mit den Füßen im eiskalten Wasser und erklärten sich zusätzlich auch zu einer Spende bereit. So übergaben die Neuhauser Boum beim Frühjahrskonzert einen Scheck über 150 Euro an die Kinderkrebshilfe Nordoberpfalz.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.