24.01.2018 - 11:44 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Karambolage bei Windischeschenbach endet glimpflich Bei Frontalunfall leicht verletzt

Noch glimpflich endete ein Frontalzusammenstoß von zwei Autos bei Windischeschenbach: Die beiden Fahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Gekracht hatte es am Dienstag gegen 18.30 Uhr. Ein 26-Jähriger war mit seinem Seat die auf der Staatsstraße 2181 unterwegs gewesen und wollte nach links zur Autobahnauffahrt in Richtung Süden abbiegen. Dabei missachtete er laut Polizeibericht die Vorfahrt des entgegenkommenden Passat, den ein 35-Jähriger steuerte. Das BRK brachte die beiden verletzten Windischeschenbacher ins Krankenhaus Tirschenreuth. An der Unfallstelle waren neben der Straßenmeisterei auch 18 Kräfte der Feuerwehr Neuhaus eingesetzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 15 000 Euro. Die Ausfahrt war während der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt.

von Ralph Gammanick Kontakt Profil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.