21.06.2017 - 21:10 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Panoramatour startet am Sonntag Ein Radsporterlebnis

Es ist die größte Radsportveranstaltung in der nördlichen Oberpfalz und die zweitgrößte nach dem Regensburger Arber-Marathon in der Oberpfalz, die die Concordia Windischeschenbach am Sonntag, 25. Juni, ausrichtet: die Panoramatour. 710 Anmeldungen liegen seit Mittwochmittag vor. Am Ende werden wohl gut wieder 1200 Radler am Start sein, meint Alfred Popp. Anmeldeschluss sei ja erst am Freitag. Nachmeldungen werden angenommen.

Auch für Familien mit Kleinkindern gibt es bei der Panoramatour eine passende Strecke. Bild: fz
von Ernst FrischholzProfil

1300 Starter nahmen vergangenes Jahr die Touren auf abwechslungsreichen Strecken auf den Straßen durch die nördliche Oberpfalz unter die Pedale. Zusätzlich haben seit zwei Jahren auch Radsportler, die ihren Freizeitsport lieber auf Feld- und Waldwegen genießen wollen, zwei Mountainbike-Strecken zur Auswahl. Sie sind technisch durchaus anspruchsvoll, aber für jeden befahrbar. Trails sind nicht dabei.

Außerdem gibt es die Familienstrecke über 14 Kilometer mit 210 Höhenmetern, die auch von Kleinkindern gemeistert werden kann. Sie führt um Windischeschenbach herum, teils auf Asphalt und teils auf Sand mit einer eigenen Verpflegungsstelle. So präsentiert sich die Panoramatour als Radsporterlebnis für alle Altersgruppen, stellt Concordia-Vorsitzender Heinz Uhl heraus.

Was die Panoramatour auszeichnet? Laut Organisatoren die hervorragende Streckenorganisation und die Verpflegung inklusive einer Zoigltankstelle. Schirmherren für die Panoramatour sind die beiden Landräte Andreas Meier (Neustadt/WN) und Wolfgang Lippert (Tirschenreuth), die abwechselnd den Startschuss um 7 und um 9 Uhr geben.

Die Strecken der Panoramatour im Überblick

225 Kilometer, 172 Kilometer, 105 Kilometer (Startzeit 7 Uhr), 75 Kilometer und 45 Kilometer (Startzeit 9 Uhr). Mountainbike: 86 km (Startzeit 7 Uhr) und 39 km (Startzeit 9 Uhr). Familienstrecke über 14 Kilometer (Startzeit 9 Uhr). Start und Ziel ist die Mehrzweckhalle in Windischeschenbach. Voranmeldung unter www.concordia-we.de oder telefonisch bei Alfred Popp unter Telefon 09681/2699. (fz)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.