30.04.2018 - 20:00 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Spärlich besuchter Pflanzenmarkt Wenige Aussteller, wenige Besucher

Eine Flaniermeile war es eigentlich nicht, was sich am Sonntag in der Hauptstraße den wenigen Besuchern bot, eher ein paar Flaniermeter. Nur sechs Aussteller boten beim Pflanzenmarkt in der Hauptstraße Waren an. Tücher, Taschen und Schmuck, Dekoartikel, Gewürze, Tischdecken, Ein-Euro-Artikel, Hunde-Leckerli sowie ein Stand mit Makronen und Naschereien für Zweibeiner - mehr gab es diesmal nicht. Wer etwas gefunden hatte, der konnte diesmal vom Verkäufer besonders gut und sorgfältig beraten werden - ganz ohne Stress. Wobei die Besucher auf dem Pflanzenmarkt vergeblich nach Blumen und Pflänzchen suchten. Diese waren, zumindest in der Hauptstraße, Fehlanzeige. Dafür musste man sich schon zur Gärtnerei Richtung Ritzerberg begeben. Auch wenn der Markt verkaufstechnisch eher nicht der Renner war, genossen dennoch Spaziergänger das sommerliche Wetter und nutzten die Strecke um sich zwischen Mittagessen und Kaffeetafel etwas Bewegung zu verschaffen.

von Inge WürthProfil

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.