Umfrage in Windischeschenbach
Was war Ihr schönstes Osterversteck?

(Foto: Tobias Hase dpa/lby)
Vermischtes
Windischeschenbach
29.03.2018
131
0

Was war Ihr schönstes Osterversteck? Das haben wir Menschen in Windischeschenbach gefragt. Hier ihre Antworten.





Markus Hensel (42)
Als er ein Kind war, versteckten Markus Hensels Eltern sein Osternest einmal im Backofen. Der Windischeschenbacher suchte vergeblich. Erst die Mithilfe seiner Eltern führte ihn zu dem außergewöhnlichen Versteck. „Im Nest waren nur Süßigkeiten. Früher gab es zu Ostern noch keine Spielsachen“, erzählt Hensel.








Ayla (5) und Mira (3) Zimmermann
Im letzten Jahr versteckte die Großmutter der Schwestern das Osternest unter dem Tisch. Um die Suche zu erschweren, stellte sie Bücher davor. Das hielt die Mädchen aber nicht davon ab, Hasenschokolade, Pralinen und eine Spielfigur zu finden. 









Erika Bernd (54)
Lange suchen musste damals auch Erika Bernd: Vor über 40 Jahren versteckte ihre Mutter das Osternest in der Waschmaschine. „Die Öffnung war oben, man konnte also gar nicht so einfach hineinschauen“, erinnert sich die 54-Jährige lachend. Über die Schokolade hat sie sich nach den Mühen besonders gefreut. 









Siegfried Zeitler (59)
Im Kühlschrank zwischen Gemüse und Käse fand Siegfried Zeitler aus Windischeschenbach einmal sein Osternest. „Das ist aber schon lange her, da war ich noch im Kindergarten“, erinnert sich der 59-Jährige. Eine halbe Stunde lang suchte er damals. Mit der Hilfe seiner Eltern entdeckte er den Schokoladenhasen. 








Nicole (31) und Elias (3) Bachmeier
Nicole Bachmeier aus Windischeschenbach baute im letzten Jahr ein Haus. Für ihren Sohn versteckte sie das Osternest auf der Baustelle deshalb in einer Baggerschaufel. Dort verbarg sich für den Dreijährigen neben Ostereiern und Schokolade ein Spielzeugauto.









Petra Bock (58)
Die Eltern der Neuhauserin versteckten ihr Osternest einmal auf der Wohnzimmerlampe. „Ich war erst ganz enttäuscht, weil ich es nicht finden konnte“, erzählt Petra Bock. Nach einer langen Suche freute sie sich über ein besonderes Ostergeschenk. Bock fand in ihrem Nest einen Ring.

(pjkt)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.