14.08.2017 - 20:00 Uhr
WinklarnOberpfalz

Bunte Turnbeutel aus Naturfasern

Selbst die Jüngsten durften beim Ferienprogramm des Marktes Winklarn nicht fehlen. Die Mutter-Kind-Gruppe lud alle Kinder von drei bis fünf Jahren zu einem "Kreativ-Batikkurs" in den Pfarrsaal ein. Gemeinsam mit einigen Müttern arbeiteten ungefähr 30 Kinder, ausgestattet mit Arbeitskleidung und Handschuhen. Ökofarben wurden mit Kochsalz und Haushaltsessig angerührt. Dann rollen die kleinen Künstler die Turnbeutel aus Naturfaser zu einer richtigen Wurst zusammen und verknoteten sie fest; dabei waren natürlich die Mamas gefragt. Nachdem die Wurst richtig fest war durfte sie einige Zeit in der Farbe baden. Gespannt warteten Mamas und Kinder, welche Muster zu Tage kamen. Großes Staunen gab es über die verschiedenen Muster, obwohl doch alle fast gleich wickelten. Die überschüssige Farbe musste noch ausgewaschen und die verbleibende Farbe fixiert werden, dann durfte jeder seinen individuellen Turnbeutel zeigen. Nach so viel geleisteter Arbeit stärkten sich die kleinen Künstler noch mit Kuchen und Wurstbroten. Stolz machten sie sich mit ihren eigenen Werken auf den Nachhauseweg. Bestimmt finden die Sportsachen zum Kindergartenbeginn im September in diesen Beuteln ihren Platz. Bild: amö

von Annemarie MösbauerProfil

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.