Ein Ferientag bei der Blaskapelle Kunschir
Ritter und Drache

Je lauter je besser. Das Schalgzeug auszuprobieren machte Riesenspaß.
Freizeit
Winklarn
07.09.2017
48
0

Gut beschäftigt waren die 28 Kinder beim Ferienprogramm der Blaskapelle Kunschir, welche die Teilnehmer ins Mittelalter zurückversetzte. Beim "Kampf gegen den Drachen" waren die Kinder am heißen Draht beschäftigt und bei der Schatzsuche gab es eine kleine Belohnung. Außerdem wurde das kämpferische "Zielwasser" bei Wurfspielen geübt und bei allen Spielen konnten Punkte gesammelt werden. Nicht vergessen werden darf der Spiel-Drache, der bei nicht fachgerechter Behandlung kräftig zubeißen konnte.

Der musikalische Aspekt kam auch nicht zu kurz, denn die Kinder bastelten Rasseln aus Kronkorken und Perlen. Außerdem konnten Musikinstrumente ausprobiert werden, insbesondere das Schlagzeug war sehr beliebt. Gestärkt mit Würstchen machten sich die Kinder laut "rasselnd" wieder auf den Heimweg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.