Ferienprogramm: Zeltlager der Feuerwehr Winklarn mit Spiele-Olympiade
Mit Blick zur Uhr in die Montur

Lokales
Winklarn
26.08.2014
3
0
Auch Regenschauer vermiesten den Spaß nicht. 28 Kinder hatten sich eingefunden, um beim Zeltlager der Winklarner Feuerwehr dabei zu sein.

Eifrig bauten die kleinen Camper ihre Unterkünfte auf und richteten den Lagerfeuer-Platz her. Während der Spiele-Olympiade hatten die Kinder Glück und blieben trocken bei Weitsprung, Wassertransport, Steckenwerfen und Bootefischen.

Schnelligkeit war gefragt, als die Feuerwehrkleidung angezogen werden musste. Auf jeden Fall gab es da so Einiges zu lachen. Später wurde dann Holz besorgt, zurecht geschnitten und damit Stockbrot gegrillt. Höhepunkt war die Fackelwanderung, bei der die Teilnehmer aber trotzdem nicht so richtig müde wurden. Da fiel die Nachruhe kurz aus. Zum Lagerfrühstück waren die Kinder aber wieder munter und arbeiteten fleißig beim Abbau der Zelte mit.

Organisation und Betreuung lagen bei den Jugendwarten und Eltern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.