Vom Sportbeutel bis zum Fußballtraining - Auftakt für Programm des Marktes
Ferienspaß "rund um den Ball"

Lokales
Winklarn
16.08.2014
3
0
Mit der Aktion "Rund um den Ball" gab der TSV Winklarn den Startschuss zum Ferienprogramm der Gemeinde. 25 Kinder, darunter auch "Fußballneulinge" und einige Mädchen waren mit Schlafsack und Kopfkissen erschienen, um sich bei schönstem Sommerwetter in die Welt des Fußballs entführen zu lassen.

Vorab eröffnete Bürgermeisterin Sonja Meier zusammen mit Jugendbeauftragter Monika Ermer das Programm. Beide zeigten sich erfreut über die wiederum sehr gute Akzeptanz und wünschten den teilnehmenden Kindern viel Spaß.

Auf dem Plan stand zunächst eine Trainingseinheit mit André Schille, dem Trainer der ersten Mannschaft. Ballabgabe, Stoppen, Passen, Tormanntraining - für die Teilnehmer war es sehr lehrreich und sie waren mit Feuereifer bei der Sache. Doch neben dem Fußball kam auch die "Gaudi" bei Nachtwanderung, Lagerfeuer, Grillen und vielen Spielen nicht zu kurz. Außerdem wurden Sportbeutel selbst gestaltet, diese finden dann beim nächsten Training gleich Verwendung. Nach einem gemütlichen Frühstück am nächsten Morgen endete das TSV-Ferienprogramm. Die Betreuung lag in den Händen der Jugendtrainer und der Jugendleiterin Lena Mösbauer. Übrigens sind bei vereinzelten Aktionen noch Plätze frei. Bei Interesse Anmeldung bei Monika Ermer, Telefon 1645.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.