04.03.2016 - 02:00 Uhr
WinklarnOberpfalz

1000 Facetten einer Förderlehrerin

Nach einer fast 40-jährigen Dienstzeit in Winklarn hat die Thomas-Aquinus-Rott- Grundschule die Förderlehrerin Beatrix Lindberg (im Bild mit Puzzle) verabschiedet. Jeder Klasse brachte einen persönlichen gestalteten Beitrag zum Abschied. Rektorin Christine Schneider lobte Engagement, Fleiß und Freundlichkeit der Pädagogin und überreichte ihr ein Porträt, das aus 1000 einzelnen Bildern aus dem Schulleben zusammengesetzt war. Bürgermeisterin Sonja Meier (rechts) schloss sich ebenso wie Elternbeirats- und Fördervereinsvertreter im Namen der beiden Gemeinden Winklarn und Thanstein den Dankesworten an. Schulspiel und die Bücherei lagen Lindberg sehr am Herzen. Neben der Schule war sie auch in Kindergärten aktiv und zuletzt - aufgrund sinkender Schülerzahlen - auch in Schönsee (wir berichteten). "Die lachenden Kinderaugen werden mir fehlen", gestand die Lehrerin beim Abschied. Bild: amö

von Annemarie MösbauerProfil

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.