30.04.2018 - 17:24 Uhr
WinklarnOberpfalz

Feuerwehr Haag feiert vom 18. bis 21. Mai Vorfreude auf tolle Festtage

Die kleine Ortschaft Haag befindet sich im Festfieber, denn an Pfingsten wird das Gründungsjubiläum der Feuerwehr groß gefeiert. Das Programm für vier Tage steht, wobei der Familientag am Pfingstmontag als eine Art "Zugabe" heraussticht. Die Festschrift gibt es bereits zu kaufen.

Die Haager Festkinder sind schon voll bei der Sache und werden nicht nur beim Festzug präsent sein.
von Johanna BaierProfil

-Haag. Noch ist der Festplatz am alten Sportplatz in der Ortsmitte leer. Doch die Verantwortlichen haben ein Programm erstellt, das sich sehen lassen kann und für jeden Geschmack etwas bietet. Festmutter Annette Pößl, Festbraut Helena Streck und die hübschen Festdamen sorgen für den weiblichen Charme beim Feuerwehrfest. Auch die Kleinsten sind vertreten und bestreiten als "Festkinder" eine wichtige Rolle bei den vier Festtagen.

Auftakt mit Partyabend

Der Startschuss fällt am Freitag, 18. Mai mit dem "Tag der Jugend". Nach dem Einholen von Schirmherrn, Ehrenschirmherrin, Ehrengästen, Festmutter und Festbraut sowie der Patenvereine erfolgt der offizielle Festauftakt und die Eröffnung durch den Schirmherren Landrat Thomas Ebeling, Mit dabei ist Ehrenschirmherrin Sonja Meier und der politische Ehrengast Finanz- und Heimatminister Albert Füracker. Anschließend Party für Jung und Alt mit den "Bayern Rockern". Die sechs Musiker warten mit einer Mischung aus Party-, Volks- und Rockmusik auf und lassen die besten Partykracher der letzten 40 Jahre aufleben - Gaudi garantiert. Der Festsamstag steht ganz im Zeichen der Betriebe, Behörden und Vereine. Nach der Totenehrung mit Kranzniederlegung am Ehrenmal wird die Blaskapelle Weiding zünftig zum Heimatabend aufspielen und für Stimmung im Zelt sorgen.

Ein Gottesdienst auf dem Dorfplatz vor der Kirche läutet den Festsonntag ein, in dessen Verlauf das neue Fahrzeug der Feuerwehr Haag den Segen erhält. Anschließend musikalischer Frühschoppen mit der Blaskapelle Weiding. Den Höhepunkt bildet um 14 Uhr der Festzug durch die Ortschaft. Im Zelt sorgt dann die Blaskapelle Kunschir für Unterhaltung. Am Abend lassen dann "d'Urwaidler" in bewährter Manier den Stimmungspegel ansteigen.

Helikopter-Rundflug

Am Pfingstmontag findet ab 10 Uhr ein Frühschoppen statt, anschließend Festzeltbetrieb und Unterhaltung mit den "Oberland-Musikanten". Auf dem Festplatz stellen Kunsthandwerker ihre Waren aus und bis 17 Uhr läuft der Familientag mit verbilligten Fahrpreisen, außerdem kann an Helikopter-Rundflügen teilgenommen werden. Für Kinder wird Siebdruck angeboten und wer ein T-Shirt mitbringt, kann dieses eigenhändig gestalten. Die Rettungshundestaffel Schwarzhofen präsentiert sich und auch die Drehleiter kommt zum Einsatz. Am Anwesen Schneider können die Gäste beim Brotbacken zuschauen.

Ab 20 Uhr Ausklang mit der "Eslarner Showband" mit einzigartiger Lichtshow und Großleinwand. An allen Tagen gilt: "Eintritt frei". Feuerwehr und Festausschuss freuen sich auf viele Gäste und hoffen auf Unterstützung der Bevölkerung.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.