30.04.2016 - 02:00 Uhr
WinklarnOberpfalz

Start des Heimatfests mit renommierten Bands rückt näher Zünftig und virtuos

(bej) "Auf der Zielgeraden" befinden sich die Veranstalter Feuerwehr, Blaskapelle Kunschir und TSV Winklarn mit ihren Vorbereitungen zum großen Heimatfest in knapp drei Wochen. Abwechslungsreiche Tage, an denen auch die Gründungsjubiläen der Blaskapelle (85 Jahre) und der Landsmannschaften München (95 Jahre) und Nürnberg (80 Jahre) gefeiert werden, stehen der Marktgemeinde ins Haus.

von Redaktion OnetzProfil

Der Startschuss fällt am Donnerstag, 12. Mai, mit dem Tag der Betriebe, Behörden und Vereine, hier werden "D 'Urwaidler" für beste Unterhaltung sorgen, während der Freitag mit "Rock meets Bierzelt" ganz der Jugend gewidmet ist. "The Bänd" und "Barbed Wire" garantieren perfekte Stimmung verbunden mit super Showeinlagen. Am Tag der Heimat (Samstag) wird die Blaskapelle Kunschir bayerisch-böhmisch aufspielen und einen zünftigen Heimatabend gestalten. Nach Festgottesdienst und musikalischem Frühschoppen mit der Stadtkapelle Oberviechtach wird der große Festzug am Festsonntag im Fokus der Besucher sein. Für den Abend konnte die "Kapelle Josef Menzl" verpflichtet werden, die für sich mit dem Hinweis "bekannt trotz Funk und Fernsehen" wirbt und schon beim Gäubodenfest glänzte. Die elf Musiker haben sich als Motto "Stimmung - nicht nur mit massivem technischen Aufwand" auf die Fahnen geschrieben. Authentisch, bayerisch, gemütlich und mit einer einmaligen Bühnenpräsenz haben sie virtuose Blasmusik im Programm, die jedes Alter anspricht. Mit einer Bühnenerfahrung von fast 20 Jahren haben sie sich zum Publikumsmagneten entwickelt Beim Oktoberfest, dem "Woodstock der Blasmusik", der Eichinger Brass Wiesn oder Gilamoos hat die Band schon aufgespielt. Immerhin lautet das Motto der Musiker: "Kein Ziel zu weit, kein Stück zu leicht, keine Gage zu hoch und kein Bier zu groß."

Der Pfingstmontag bietet dann mit den "Troglauer Buam" den krönenden Abschluss der Festtage.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp