18.04.2018 - 20:00 Uhr
WinklarnOberpfalz

Treffer auf Knackwurst

Winklarn/Muschenried. Auf ein altes Versprechen eines Schützenbruders begründet sich die Tradition des Brezen- und Knackwurstschießens bei den "Kreuzbergschützen". Die Riesenbreze spendierte Schützenkönig Markus Stöckerl. Beim Schießen ging es dann "um die Wurst", da es für jeden Zehner eine Knackwurst extra gab. Vorsitzender Hans Mösbauer übernahm die Preisverleihung im Schützenstüberl. Eine gemeinsame Brotzeit schloss sich an.

Schützenkönig Markus Stöckerl (links) spendierte die Riesenbreze für den Traditionsabend am Schießstand. Dafür dankten Vorsitzender Hans Mösbauer (rechts) und die Schützenkameraden. Bild: bej
von Johanna BaierProfil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.