02.02.2018 - 20:10 Uhr
Wunsiedel

"Singcafé" im Fichtelgebirgsmuseum Mit fröhlichen Liedern gegen tristes Wetter

Singen ist ein Gesundheitselixier. Es stärkt Körper und Geist sowie das Gemeinschaftsgefühl. Erleben lässt sich das im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel.

Michael Ponader leitet am Mittwoch das "Singcafé". Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Wunsiedel. Gemeinsam mit dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege lädt das Fichtelgebirgsmuseum am Mittwoch, 7. Februar, von 14.30 bis 17 Uhr ein zum "Singcafé" im Museumscafé. Das "Singcafé" bietet eine Gelegenheit für alle, die gerne aus Freude singen, in lockerer Atmosphäre bei einer guten Tasse Kaffee zusammenzukommen. Willkommen sind alle Interessierten. Das "Singcafé" wird angeleitet und ist generell generationsübergreifend. Die Singleitung übernimmt Michael Ponader stellvertretend für Carolin Pruy-Popp. Der Eintritt ist frei. Michael Ponader entdeckte bereits früh die Liebe zur Musik. Seit vielen Jahren ist er auf verschiedenen musikalischen Gebieten tätig. Neben der Volks- und Unterhaltungsmusik schlägt sein Herz auch für die Blasmusik. Aber auch als Alleinunterhalter mit dem Akkordeon sorgt er stets für gute Stimmung.

Weitere Termine (immer mittwochs): 11. April, 19. September, 28. November (mit adventlicher Stimmung und weihnachtlichen Liedern). Weitere Informationen gibt das Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel unter Telefon 09232/2032.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp