17.05.2018 - 17:20 Uhr
Oberpfalz

Lieber Unfall als totes Tier Wegen Hasen überschlagen

Um ihm das Leben zu retten, wich eine 21-jährige Autofahrerin am Donnerstagvormittag auf der Hirschauer Straße einem Hasen aus.

von Thomas Kosarew Kontakt Profil

Die Frau sagte, dass sie mit angemessener Geschwindigkeit unterwegs gewesen, bei dem Ausweichmanöver aber dennoch auf das aufgeweichte Bankett gekommen sei. Wie die Polizei mitteilt, überschlug sich der Pkw und blieb im Acker stehen. Die 21-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Sie kam zu weiteren Untersuchungen ins Klinikum. Am Citroën entstand Totalschaden von 5000 Euro. Der Vollständigkeit halber: Der Hase überlebte und lief in den Wald zurück. Bild: Polizei

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.