23.05.2018 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Von Zehnjährigem wieder ins Leben gerufen Elias erweckt Pfingstlümmel

Raigering. Viele Jahre war es am Pfingstsonntag in Raigering ruhig. Heuer schallte es wieder durch die Straßen: "Pfingstlümml o gschdoam, bist heit Nocht im Bett dafroan". Ein zehnjähriger Raigeringer hat daran maßgeblichen Anteil.

15 Kinder bilden das Pfingstlümmel-Gespann. Bild: gth
von Autor GTHProfil

Elias Scherr hat trotz seines jungen Alters bereits großes Interesse an alten Brauchtümern. Er erweckte voller Begeisterung den ursprünglich heidnischen Brauch des Pfingstlümmels wieder zum Leben. Unterstützung bekam er von seinem Opa Reinhold, der Familie Donhauser und anderen traditionskundigen und -interessierten Raigeringern.

Die Route führte vor allem zu den alteingesessenen Raigeringern, die früher selbst von Haus zu Haus zogen. Diese freuten sich sehr über den Besuch der Kinder.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.