05.03.2018 - 15:52 Uhr
Deutschland & Welt

Gesundheitszustand kritisch Sorge um Kardinal Lehmann

Mainz. (KNA) Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf hat zum Gebet für Kardinal Karl Lehmann aufgerufen. Der Gesundheitszustand des 81-jährigen Kardinals sei "kritisch", schreibt Kohlgraf in einem am Montag veröffentlichten Brief an die Pfarrgemeinden und Mitarbeiter im Bistum. Seit September 2017 kämpfe Lehmann mit den Folgen eines Schlaganfalls und einer Hirnblutung. Von Anfang Oktober 1983 bis zum Rücktritt an seinem 80. Geburtstag am 16. Mai 2016, war Lehmann Bischof von Mainz. Von 1987 bis 2008 leitete er die Deutsche Bischofskonferenz.

von Agentur KNAProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.