23.05.2018 - 21:46 Uhr
Deutschland & Welt

Ankündigung auf Hauptversammlung Zalando wächst mit großen Partnern

Berlin. Der Modehandelskonzern Zalando will sein Partnerprogramm mit großen Bekleidungsherstellern ausbauen. So sollen das Angebot vergrößert und das Wachstumsziel von 20 bis 25 Prozent Umsatzplus in diesem Jahr erreicht werden. Dieses Ziel sei ambitioniert, bedeute es doch eine Milliarde Euro zusätzliches Geschäft, sagte Co-Vorstandschef Rubin Ritter am Mittwoch auf der Jahreshauptversammlung in Berlin. Zalando erzielte 2017 einen Umsatz von 4,5 Milliarden Euro, 23,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Hauptversammlung stimmte einem neuen Vergütungsmodell für die Chefs und Gründer, Robert Gentz, David Schneider und Ritter, zu. Sie erhalten künftig ein jährliches Grundgehalt von 65 000 Euro (bisher 200 000 Euro). Hinzu kommt eine variable Vergütung in Form von Aktienoptionen. Eine Dividende erhalten die Aktionäre auch in diesem Jahr nicht. Der Bilanzgewinn 2017 in Höhe von 130 Millionen Euro wird für Investitionen genutzt.

von Agentur DPAProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.