27.09.2019 - 20:38 Uhr
AmbergDeutschland & Welt

Junge Union Oberpfalz mit neuer Vorsitzenden

Sie haben gewählt und fast einstimmig entschieden: Stefanie Dippl ist neue Vorsitzende des Bezirksverbands der Jungen Union in der Oberpfalz.

Sie ist die neue Chefin der Oberpfälzer JU: Verwaltungsinformatikerin Stefanie Dippl aus Pressath.
von Autor GFProfil

Stefanie Dippl ist 33 Jahre alt und Verwaltungsinformatikerin. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der JU Oberpfalz in Amberg wurde die Pressatherin fast einstimmig, mit 98 Prozent der Stimmen, zur neuen Vorsitzenden gewählt. Die Leiterin des IT-Referats im Landesamt für Pflege in Amberg ist die erste Frau an der Spitze des zweitstärksten JU-Bezirksverbands im Freistaat. Ihr Vorgänger in diesem Amt, Christian Doleschal, war vor rund zwei Wochen zum neuen JU-Landesvorsitzenden gewählt worden. Doleschal hatte die Junge Union Oberpfalz seit Januar 2012 geführt. Bei der Europawahl im Mai ist der 31-jährige aus Brand (Kreis Tirschenreuth) in das Europäische Parlament gewählt worden.

Neu im JU-Bezirksvorstand sind zudem die stellvertretende Vorsitzende Alexandra Hickl aus Neumarkt, Schriftführer Christoph Götz, Schwandorf sowie die weiteren Beisitzerinnen Evi Killermann aus Cham und Sandra Kellermann ausTirschenreuth.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.