14.02.2020 - 21:59 Uhr
Hof an der SaaleDeutschland & Welt

Autofahrer gerät im Kreis Hof auf Gegenfahrbahn

Bei Münchberg im Landkreis Hof ist am Freitagabend ein Autofahrer ums Leben gekommen. Er war auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Lastwagen kollidiert.

Bei einem Unfall im Landkreis Hof ist am Freitagabend ein Mann ums Leben gekommen.
von Agentur DPAProfil

Münchberg. Ein 31-Jähriger ist am Freitag mit seinem Auto nahe Münchberg mit einem Heizöllaster kollidiert und gestorben. Er war aus ungeklärter Ursache mit seinem Wagen auf der Staatsstraße 2194 auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei mitteilte. Er starb noch am Unfallort. Der 55 Jahre alte Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Die Unfallstelle im Landkreis Hof war am Abend für mehrere Stunden gesperrt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.